Display #

Wir haben auch etwas zum Gelingen dieses Objektes beigetragen. Für die dort tätige Baufirma Otto Heil GMBH & Co. KG haben wir einen fugenlosen Stahfaserbetonboden mit integrierter Hartstoffschicht auf ca. 400 qm Lager eingebaut.

Weiterlesen


DIE WEINLOUNGE VON MICHAEL BÜTTNER IN NORDHEIM PRÄSENTIERT SICH MIT NEUEM DESIGNESTRICH

Sichtestrich – oder auch Designestrich mit geschliffener Oberfläche genannt – ist ein Estrich, der ohne weiteren Bodenbelag als Fußboden dient. Der abgebundene Estrich wird ähnlich Terrazzo geschliffen und veredelt und kann direkt als Fußbodenoberfläche genutzt werden.

weiterlesen


Auftraggeber: Markt Stadtlauringen, vertreten durch Bürgermeister Heckenlauer und Herrn Grill
Objekt: Umwidmung ehem. Rathaus Oberlauringen zum Rückert-Zentrum
Architekt: Arch. Büro Joachim Perleth
 
Im gesamten Erdgeschoß wurden von uns ca. 80 qm schwimmende Schmitt-Schnellestrichkonstruktion eingebaut. Es handelt sich um ein schwundfreies Estrichsystem, welches wir im Silo anliefern und direkt daraus verarbeiten. Die Oberfläche wurde maschinell verdichtet und geglättet. 2 Tage später wurde der Boden in mehreren Arbeitsgängen mit Diamanttechnik "aufs Korn" geschliffen und gereinigt.

Die Oberflächenbehandlung erfolgte mittels einer Lithiumsilikat-Imprägnierung und Einpflege mittels Copolymer-Dispersion, welche die Widerstandsfähigkeit gegen Wasser, Chemikalien und Abrieb erhöhen.
Das Mittel schützt und verbessert die Farbintensität und bietet eine lang anhaltende Hochglanzausführung. Diese ist für hohe Dauerbelastung durch Besucher bestens geeignet.

weiterlesen


Das ehemalige "SPD Haus" in Schweinfurt, das ca.1850 für die Familie Fichtel errichtet wurde, zählt zu den bekannten Baudenkmälern in Schweinfurt.
Hier konnten wir folgende Arbeiten ausführen:

  • Estricheinbau
  • Bautrocknung
  • hochwertige schalldämmende Teppichmodule
  • Einbau dekoratives Parkett
  • Holz-Treppenhaussanierung

weiterlesen


Rotationshalle und Shedhalle
Die einzigartige Location bietet 3.000 m² Raum für Kongresse, Tagungen, Gespräche, Ausstellungen, Galas, Konzerte, Begegnungen, Messe, Seminare und was immer Sie sonst veranstalten möchten. 7 moderne Konferenzräume vervollständigen das Angebot.

Slide3Slide1


Die Bilder zeigen den neuen Verkaufsraum der neuen Bäckerei Pappert Filiale in Schweinfurt, Hauptbahnhofstraße. Wir durften hier in Rekordbauzeit von knapp 4 Wochen die komplette Fußbodenkonstruktion inklusive der Fußbodenheizung einbauen. Als Belag wurde hier eine Kombination aus hochwertigen Fliesen und Parkett gewählt.

pappert referenz1           pappert referenz2


Wir haben hier für die Stadt Baunach die vom Architekturbüro Brückner und Brückner aus Würzburg geplanten Fußböden als dekorative und verschleißfeste mineralische Beschichtung umgesetzt, welche den Charakter des Gebäudes nachhaltig unterstützt. Diese wurden in allen Bereichen – also auch in der Arztpraxis und Eisdiele sowie auf den Treppen und Treppenpodesten eingebaut.

13-07-31-Foyer1           13-07-31 Buergersaal

weiterlesen


metalltechnik-annaberg

Die Fa. Metalltechnik Annaberg GmbH stellt Stanz- und Biegeteile aus NE-Metallen und Bandstahlmaterialien her. Das bedeutet für den Industrieboden Höchstbeanspruchung. Wir durften die kompletten Produktionsräume des Ende der 90-er Jahre gebauten modernen Gebäudes im Erzgebirge in 3 Bauabschnitten sanieren. Der bestehende verschlissene Industrieboden wurde ca. 3 cm tief bis zum Betonuntergrund abgefräst und erhielt eine neue mineralische Verschleißschicht welche geglättet, angeschliffen und imprägniert wurde. Der neue Boden wurde ohne große Beeinträchtigung der Produktionsabläufe binnen kurzer Ausführungsfristen und früh nutzbar eingebaut. Bereits 2 Tage nach der Verlegung konnte die Nutzung erfolgen. Der Kunde ist sehr zufrieden und das Architekturbüro Lünz und Lünz aus Coburg hat uns bereits für die nächsten Baumaßnahmen angefragt.

Infos und Bilder auch unter: http://www.mt-annaberg.de/


Wir haben den neuen Groha-Herren-Salon – eine Erweiterung von Groha at Luitpold mit neuem Fußboden-Designbelag ausgestattet.
Viele der Salons wurden in der Vergangenheit von uns mit neuen Böden ausgestattet. Groha vertraut seit fast 4 Jahrzenhnten unseren Leistungen.
Wir wünschen dem gesamten Team viel Erfolg mit dem neuen Herren Salon.
groha gentleman1groha gentleman3


Die Bilder zeigen den neugestalteten Showroom im Entwicklungszentrum des Weltmarktführers für Fahrradkomponenten im Schweinfurter Maintal, der SRAM Deutschland GmbH, einen unserer Dauerkunden seit Jahrzehnten. Wir führten dort die dekorative PUR-Beschichtung, welche trotz verschiedener Untergründe wie aus einem Guss wirkt und auch die Malerarbeiten aus (schwarze Decke), so dass die Exponate voll zur Geltung kommen.

Näher Infos zur SRAM finden Sie auch unter www.sram.com

sram           sram1


Für die frühere Rexroth-Star GmbH, jetzt Bosch Rexroth Mechatronics GmbH führen wir schon seit vielen Jahren als Vertragspartner alle Fußbodenreparaturen aus. Auch größere Sanierungen bzw. neue Beläge und Beschichtungen wurden perfekt verlegt.

Dazu zählen das Verlegen von Gummi- und Teppichböden in den Büroeinheiten, das Herstellen von hochwertigen Industrieböden, das Trocknen von Wasserschäden und Reparaturen aller Art an den vorhandenen Industrieböden, sowie auch unseren Superfloor - Boden der Zukunft , das Schleifen und Polieren bestehender Bodenflächen (sh. vorne). Dadurch sind die Reinigungsintervalle und damit auch die Reinigungskosten drastisch gesunken! Zuletzt wurden von uns auch großflächige Beschichtungsarbeiten im Werk Schweinfurt ausgeführt.

Trocknung der Sportböden nach dem Unwetter am 03.07.09

Bei einem Unwetter am 03.07.09 in den Abendstunden ist Wasser in den Soccerdome eingedrungen und hat die beiden Spielfelder komplett durchfeuchtet. Das Problem an der Aufgabenstellung war, dass die beiden Spielfelder mit einem Spezialkunstrasen ausgestattet sind, welcher mit Quarzsand und Gummiteilchen gefüllt ist. Der Ausbau der Spielfelder hätte laut Herstellerangabe bedeutet, dass die Rasenfelder komplett zerstört worden wären. Mit unserem Wissen und langjähriger Erfahrung haben wir uns dann doch an die Sache

herangetraut. Innerhalb von 12 Tagen wurde die vorhandene Feuchtigkeit fast komplett aus den Fußböden gezogen. Der Spielbetrieb konnte trotz unserer massiven Bestückung (sh. Bilder) weitergeführt werden. Somit haben wir nicht nur für den ERV und dem Soccerdome-Betreiber, sondern auch für die vielen Fußballkids und Freizeitsportler einen wichtigen Erfolgsbeitrag geleistet.


Im Erweiterungsbau des Entwicklungszentrums der ZF-Sachs verlegten wir die Hohlraum- und Doppelböden, führten ca. 18.000 m² Fließestricharbeiten aus, bauten 900 m² Zementestrich + 2900 m² Schmitt-Dämmestrich mit unserer bewährten 2-Kammer-Silotechnik ein. Um einen zügigeren Ablauf der Arbeiten zu gewährleisten, unterstützten wir den Bauherrn mit unserem Bautrocknungsservice. Durch unsere gebündelte Fachkompetenz erhielten wir auch den Auftrag für die Lieferung und Verlegung der gesamten Bodenbeläge, welche wir zur vollsten Zufriedenheit und in Rekordzeit ausführten.

Im Frühjahr 2003 wurden im "Altbau" des Entwicklungszentrums ein Teil der Bodenbeläge ausgetauscht. Mit unserem Terminator schälten wir diese in Rekordzeit heraus. Dadurch wurde die Renovierungsdauer auf ein Minimum verkürzt! Jetzt liegen dort über 13000 m² hochwertiger Kugelgarn-Teppichboden, ca. 2000 m² Linoleum und ca. 300 m² Kautschukboden. So können auch künftig Spitzenprodukte auf Spitzenböden entwickelt werden!


Nachdem wir bereits beim Neubau sämtliche Fußböden verlegen durften, hat sich die SRAM Deutschland GmbH auch bei anstehenden Sanierungen und Reparaturen für uns als Vertragspartner entschieden. Diese Entscheidung war genau richtig, denn wir decken als Fachfirma das gesamte Spektrum für die Herstellung und Instandsetzung von Bodenkonstruktionen ab und sind auch als Dienstleister, z. B. für Wasserschäden und Betonschleifen kurzfristig zur Stelle. Nahezu alle diese Arbeiten haben wir dort schon ausgeführt.


Auch bei den Schwedischen Kugellagerfabriken, der SKF, hat man längst erkannt, dass gerade für den sensiblen Bereich der Bodenkonstruktionen zuverlässige und leistungsfähige Partner produktions/(lebens)notwendig sind. Deshalb wurden wir nach anfänglichen, kleineren "Test-"Bestellungen bereits vor 3 Jahren auch als Vertragspartner mit Jahresverträgen gelistet. Seitdem haben wir unzählige kleinere und größere Aufträge erfolgreich ausgeführt. Dabei wird unser ganzes Spektrum abgerufen. Vor allem im WHG-§ 19-Bereich vertraut die SKF ausschließlich auf unsere TÜV-zertifizierten Beschichtungen! 


Seit über 3 Jahrzehnten können wir auf eine erfolgreiche partnerschaftliche Beziehung zur Firmengruppe Riedel Bau zurückblicken. In diesen langen Jahren wurde und wird unser gesamtes Repertoire abgerufen. Auch bei anstehenden Reparaturen und Umbauten im Firmengebäude, welches wir selbstverständlich auch komplett ausgestattet haben, waren und sind wir gerne tätig.


Seit vielen Jahren bereits werden in verlässlicher Partnerschaft sämtliche Fußbodenkonstruktionen für beide Firmen druchgeführt. Selbstverständlich auch im vor Jahren neu erbauten Verwaltungsgebäude in Holzhausen. Ende 2004 hat die Fa. Geyer in Nemours, Frankreich, ca. 80 km südlich von Paris ein Schloss saniert. Dabei kam die komplette Fußbodenkonstruktion, ca. 250 cbm Silo-Dämmestrich und der mit Fußbodenheizung modifizierte Estrichaufbau von uns - alles mit eigener, bewährter Silotechnik!



Die Entwicklung und Herstellung von medizinischem Gerät stellt höchste Anspüche auch an die Böden. Deshalb werden diese regelmäßig von uns instandgesetzt. Dabei ist staubfeies Arbeiten natürlich Voraussetzung - Kein Problem mit unserem High-Tech-Maschinenpark!


Nachdem wir bereits beim Neubau maßgeblich die gesamten Fußbodenkonstruktionen erstellt hatten, war der Nutzer so zufrieden mit den Ausführungen und hat uns auch mit einem Wartungsvertrag für das geölte Parkett beauftragt. So werden regelmäßig die Parkettböden von uns überarbeitet und gepflegt.


Seit über 15 Jahren sind wir für den marktführenden Essighersteller ein verlässlicher Partner für alle Fußbodensanierungen. Im Jahr 2006 führten wir hochwertige PVC-Fliesen mit Hohlkehl-Sockelanschluß und Hygieneecken im neu gestalteten Labor aus. Hightech am Fußboden - dauerhaft und funktionell!


×

vollbluthandwerker gesucht